Kulinarische Essenz der Alpen

 

 
 
 

Handverlesene Zutaten aus der Schweiz und dem Alpenraum bilden die Seele unseres Angebots. Nachhaltige und regional geprägte Esskultur ist unser Credo. Die Magie der Alpen zaubern wir auf Ihren Teller. Guten Appetit!

 

KULINARIK

Haben Sie schon mal vom Emmer Brot gehört? Anlässlich unserer Bankette auf dem Stanserhorn servieren wir dieses sehr oft. Emmer gehört zu den ältesten kultivierten Getreidearten. Sein Ursprung liegt im Nahen Osten, wo er seit mindestens 10.000 Jahren angebaut wird. In Europa verbreitete sich der Anbau von Emmer und Einkorn während der frühesten neolithischen Besiedlung. Durch die Ausbreitung des Ackerbaus kam der Emmer von Westpersien über Ägypten, Nordafrika und den Balkan bis nach Mitteleuropa. Der Emmer galt zur Römerzeit als „Weizen von Rom“. Erst ab der Neuzeit verlor er in Europa an Bedeutung; im Laufe des 20. Jahrhunderts stieg die Anbaufläche für Emmer jedoch wieder an. Spannend so zaubert die Rondorama-Küche über den geschichtlichen Alpenraum kulinarische Höhenflüge auf Ihren Teller.

 

Oder haben Sie schon die Stanserhorn-Streckwurst probiert? Früher wurden Würste aufgrund von Fleischmangel mit Kabis, Kartoffeln, Früchten oder Brot gestreckt. Heute sind Streckwürste wie die «Stanserhorn-Streckwurst» mit Apfel und Schweinefleisch beliebte Spezialitäten. Diese sogenannten Streckwürste haben eine lange Tradition. Vom Anfang bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts waren sie allerdings verboten. Die Zugabe von «nicht fleischlichen Bestandteilen» zur Wurst war nicht erlaubt. Mittlerweile lassen aber Sonderbewilligungen und klare Deklarationspflichten solche Bestandteile in Würsten wieder zu. Es ist also nicht nur Wurst was auf den Teller kommt - fast schon Magie.

 

Für die feinen Stanserhorn Älplermagronen verwenden wir Pasta aus Kerns, welche für uns aus 100% Schweizer Hartweizengriess hergestellt wird sowie Kräuterbouillon aus dem bernerischen Simmental. Selbstverständlich stammen Käse, Rahm und Milch vom Fuss des Stanserhorns, die Kartoffeln aus der Schweiz.

A propos Kartoffeln. Bei einigen Gerichten bringen wir Kartoffelstampf aus Pro specia Rara Bündner Ditta Bergkartoffeln als Beilage auf dem Teller.

 

Spannend, was die Rondorama-Crew auf dem Stanserhorn auf den Teller zaubert - lassen Sie sich nicht nur verwöhnen sondern vielmehr eben verzaubern!

 

 

GETRÄNKE

Sämtliche Weine auf unserer Weinkarte stammen aus der Schweiz, davon die Mehrheit soagr aus der Zentralschweiz. Auch die restlichen Getränke haben Schweizer Herkunft und sind erst noch im Glasfläschli. Die Stanserhorn-Bahn verzichtet auf Plastik und PET.